Konzert am 8. Juli, 19 Uhr, St. Johannis-Kirche

Der Kammerchor in Tallin.

Seit 25 Jahren gibt es eine Partnerschaft zwischen unserem Mühlenkreis und einem Landkreis in Estland. Ein Chor aus dem Kreis Viljandi suchte vor einem Jahr einen Partnerschor. Eine solche Partnerschaft besteht nun mit dem Chor WeTo aus unserer Gemeinde. Ein erstes Treffen beider Chöre ist geplant für diesen Juli. In diesem Zusammenhang findet in der St. Johanniskirche Rahden am Samstag, den 8. Juli ein Konzert beider Chöre statt. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Dabei treten sogar drei Chöre auf. Denn dem Mulgi-Chor hat sich für die lange Busfahrt und die Reise nach Deutschland noch ein Kammerchor angeschlossen.

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

Mulgi Gemischter Chor

Jahrestag der Republik Estland, Konzert in Viljandi Februar 2016

Ihr Dirigent schreibt: „Der Kammerchor Kungla (kammerkoor Kungla) aus Mõisaküla wurde im Jahr 2010 gegründet. Das Singen ist eine Herzensangelegenheit für uns alle und wir möchten die Freude am Singen immer gern mit anderen teilen." Mõisaküla ist eine winzige Stadt an der südlichen Grenze Estlands und des Kreis Viljandi - nur 1 km bis zur Grenze. Aus dieser Landschaft aus dem historischen Mulgimaa kommt auch der Gemischter Mulgi-Chor, mit dem vor allem die Partnerschaft besteht. Eie Sänegrin schreibt: „Unser Chor ist noch ganz jung, gegründet 2014. Bei uns singen Leute in jedem Alter mit, von den Schülern angefangen. Unsere Stärke ist es, dass die verschiedenen Generationen zusammen halten und gemeinsam die Traditionen der Chormusik und Kultur des Mulgi weiter führen möchten. Wir werden von einem jungen, sehr engagierten Dirigenten, Kristjan Õmblus, geleitet“.