Im August 2017 regnete es in Sierra Leone so viel, dass durch einen Erdrutsch in der Hauptstadt Freetown ein ganzer Stadtteil unter Erdmassen verschüttet wurde und viele Menschenleben zu beklagen waren. Der CVJM-Rahden unterstützte die Opfer mit einer Spende an den nationalen YMCA Sierra Leone.

Beim Trödelmarkt vom 16.-17.09. in Rahden wird darum auch wieder das ‚Café für Bo‘ im Gemeindehaus Rahden geöffnet. Der Verkauf von Kuchen und Kaffee ist für die Partnerschaftsarbeit mit dem YMCA Bo bestimmt. Der CVJM-Rahden ist dabei auf Ihre Mithilfe angewiesen. Backen Sie einen Kuchen oder Torte für das ‚Café für Bo‘ und helfen so direkt den Menschen in Sierra Leone.

An beiden Trödelmarkttagen werden wir auch wieder einen Trödelstand vor dem Gemeindehaus aufbauen. Gerne nehmen wir auch noch Trödel an. Infos unter Rahden, Tel: 3650 oder www.cvjm-rahden.de