Am 17. Juni feierte die Gemeinde in Sielhorst einen fröhlichen Sommer-Gottesdienst. Die Sielhorster Landfrauen gestalteten diesen Gottesdienst mit. Ebenfalls dabei war die Kantorei Rahden unter der Leitung von Urte Dankmann, die auch die Orgel spielte. Die Predigt hielt Pfarrerin Gisela Kortenbruck. Im Anschluss an den Gottesdienst luden die Landfrauen zum gemütlichen Verweilen bei einem kleinen Imbiss unter dem Vordach der Kapelle ein, der reichlich Zuspruch fand. Alles in allem eine gelungene Aktion, die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt.