Christinnen und Christen in Rahden haben die Gemeinde und ihr Leben im Laufe der Jahrhunderte aufgebaut und geprägt. Her finden Sie Informationen über die Geschichte der Rahdener Gemeinde.

Chronik zur Gemeindegeschichte Die "Parochia Roden" wird zum ersten Mal 1274 in einer Urkunde erwähnt. Mit diesem Datum beginnt die Chronik.

Gemeindegeschichte 1978 - 2002 Rahdener Kirchengeschichte in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, Teil 2 (1978 - 2002)), von Körling Lansky

Gemeindegeschichte 1953 - 1978 Rahdener Kirchengeschichte in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, Teil 1 (1953 - 1978), von Paul-Gerhard Tegeler

650 Jahre St. Johannis-Kirche Rahden Mitten im Ortskern von Rahden liegt die St. Johannis-Kirche, von alten Linden und Kastanien auf dem Kirchplatz umgeben. Ihr breiter, wuchtiger Turm mit seinem schlanken, leicht nach Westen geneigte...

Wenn Sie genauere Informationen zur Gemeinde-Geschichte wünschen, empfehlen wir Ihnen dieses Buch, das über unser Gemeindebüro (Tel. 05771/3442) beziehen können: Von der Mitte zum Leben - 650 Jahre St. Johannis-Kirche zu Rahden. Historische und zeitgenössische Beiträge - von der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Rahden (Hrsg.)